Schulden reduzieren prüfen
Franz & Meier GbR

Wir reduzieren Ihre Schulden und Verbindlichkeiten durch vetraglich geregelte Teilschuldenerlasse mit Ihren Gläubigerbanken! Hierbei verzichten Ihre Gläubiger auf einen Teil der noch offenen Schulden ersatzlos. Ihre dann noch bestehenden Restschulden werden zusammengefasst und idR. zu günstigeren Konditionen umgeschuldet. Dadurch reduziert sich Ihre mtl. Zins/- und Tilgungsbelastung ohne die Darlehens/- Kreditlaufzeit zu verlängern!

Ablauf

Von der ersten Prüfung bis zur Reduzierung Ihrer Bankschulden durch einen Teilschuldenerlass!

1. Vorprüfung

Eine erste Vorprüfung führen Sie auf unserer Homepage selbstständig durch (Dauer ca. 5 Min.)
2. Erste interne Prüfung

Im Anschluss an eine erfolgreiche Vorprüfung (grüner Daumen) können Sie durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten (es erfolgt keine Weitergabe an Dritte) an uns, eine erste interne Prüfung starten. Hierfür werden von uns i.d.R. Kopien aller Darlehens/-Kreditverträge benötigt. Welche Unterlagen wir in Ihrem Fall benötigen, teilen wir Ihnen dann schriftlich (per E-Mail) mit.
3. Positive interne Prüfung

War diese interne Prüfung ebenfalls erfolgreich, sehen wir gute Chancen (Aufgrund Ihrer Verträge, sowie persönlicher Situation) eine Reduzierung Ihrer Bankschulden mit Ihren Gläubigern zu erwirken!
Sie erhalten im Anschluss eine Mandatserteilung mit Vollmacht (Auftrag zur Reduzierung Ihrer Schulden) (siehe Kosten/Gebühren)
4. Verhandlungen mit Ihren Gläubigern

Nach Auftragserteilung wenden wir uns unter Einbeziehung unser angeschlossenen Partner (Fachanwälte für das Banken/- Insolvenz/- und Steuerrecht, je nach Fall) an Ihre Gläubiger, mit dem Ziel einen Teilschuldenerlass zu erwirken.
5. Erfolgreiche Reduzierung Ihrer Schulden

Nach der rechtsverbindlichen Zustimmung Ihrer Gläubiger zu einem Schuldenerlass, erfolgt die gesamtheitliche Umschuldung Ihrer dann noch bestehenden Restschulden durch uns!







© copyright 2018 | HaftungsausschlussSeite zu Ihren FavoritenImpressum